Balmoral – Kreuzfahrtschiff von Fred. Olsen Cruise Lines



Das Kreuzfahrtschiff Balmoral wird seit 2008 von der Reederei Fred. Olsen Cruise Lines für Kreuzfahrten eingesetzt. Frühere Schiffsnamen waren:

  • Norwegian Crown (2003–2008)
  • Crown Odyssey (2000–2003)
  • Norwegian Crown (1996–2000)
  • Crown Odyssey (1988–1996)

Balmoral in Warnemünde

MS Balmoral, ein Kreuzfahrtschiff von Fred. Olsen Cruise Lines in Rostock-Warnemünde

 

Das Kreuzfahrtschiff Balmoral am 23.07.2012 in Warnemünde

 

Gedenkkreuzfahrt zum Untergang der “Titanic” im Nordatlantik

Im April 2012, fast genau 100 Jahre nach dem Untergang der Titanic, ging die MS Balmoral auf den Spuren des Unglücksdampfers auf eine Gedenkfahrt im Nordatlantik. Die Reiseroute sollte der der Titanic entsprechen. Speisekarte, Bordkleidung und Anzahl der Passagiere wurde dem historischen Ereignis angeglichen. Da die MS Balmoral jedoch kleiner und langsamer ist wie die Titanic, musste sie zwei Tage früher in Southampton in See stechen.

Schiffsdaten Balmoral

Flagge: Bahamas
Länge: 218,18 m
Breite: 28,20 m
Tiefgang: 7,25 m
Geschwindigkeit: 18,5 Knoten
Besatzung: etwa 510
Kapazität: 1350 Passagiere in 710 Kabinen