Cruise & Maritime Voyages



Cruise & Maritime Voyages (CMV) ist Großbritanniens jüngste private Reederei mit Sitz in Essex. Sie wurde 2010 gegründet, als die in Deutschland ansässige Transocean Tours Konkurs anmeldete. Die Cruise & Maritime Voyages bedient den internationalen Kreuzfahrtsektor mit Schiffen älterer Tonnage.

Der Veteran Liner MS Marco Polo war das erste Schiff der Flotte und machte bereits mehrmals in Warnemünde halt. Die Marco Polo wurde 2009 für 5 Jahre gechartert.

Anfang 2013 kam die MV Discovery hinzu, deren Einstieg bei CMV ging gründlich daneben. Erst mussten Abfahrtsorte wegen Schiffsverspätungen verlegt werden und später sorgten technische Probleme für Komplikationen.

CMV – Cruise & Maritime Voyages

 

Neben Marco Polo und Discovery ist im Herbst 2013 auch die Astor an Cruise & Maritime Voyages verchartert. Zwischenzeitlich (von 2010 bis 2012) gehörte die MS Ocean Countess zur Flotte.

Schiffe von Cruise & Maritime Voyages