AIDAstella



Die Reederei der Aida Clubschiffe hat am 16. März 2013 in Warnemünde einen neuen Stern unter den luxuriösen Kreuzfahrtschiffen getauft. Wir waren dabei und haben ein paar Bilder vom abschließenden Feuerwerk mitgebracht.

Schiffstaufe und Jungfernfahrt

Bilder vom Feuerwerk nach der AIDAstella Taufe am Warnemünde Cruise Center:

  • AIDAstellaAIDAstella in Warnemünde
  • Feuerwerk bei AIDAstella TaufeFeuerwerk bei der AIDAstella Taufe im März 2013 in Warnemünde
  • AIDAstella TaufeAIDAstella Taufe in Warnemünde

Das Schiff der Sphinx-Klasse wurde auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Die Jungfernfahrt führte nach Nordeuropa.

Alle Routen der AIDAstella

Nordeuropa
Die Gewässer sind fortan in den Monaten Mai bis Ende Juli / Mitte August Einsatzgebiet der Stella. Das Schiff startet in dieser Zeit zu zweiwöchigen Kreuzfahrten ab/bis Hamburg (Nordeuropa-Route 14 und 15).

Kanaren
Von September bis April kreuzt das Schiff in den Gewässern der Kanarischen Inseln. Die 7-tägigen Kreuzfahrten führen von Gran Canaria über Madeira, Lanzarote, Teneriffa und La Palma zurück nach Gran Canaria (Route Kanaren 9).

Westeuropa
Während der Überfahrten von Nordeuropa zu den Kanarischen Inseln haben Kreuzfahrt-Touristen die Möglichkeit die Westeuropa-Route 9 zu buchen. Im Frühjahr geht die gleiche Kreuzfahrt über 14 Tage wieder in die andere Richtung (Westeuropa 4).

An Bord der AIDA

Zahlreiche Stammgäste wissen den exklusiven Luxus in legerer Atmosphäre sehr zu schätzen. Auf den Schiffen der AIDA-Flotte sind Familien mit Kindern genauso gerne gesehen, wie Reisende der älteren Generation. Auch die Reiselustigen mit einer Behinderung finden sich auf der AIDA gut zurecht.

Das elegante Kreuzfahrtschiff bietet Kindern jeden Alters die perfekte Abwechslung, sodass die Eltern auch einmal für sich sein können. Die Erwachsenen können sich ebenso gut an den technisch ausgereiften Geräten fit halten, wie sich entspannt auf einer bequemen Liege an Deck sonnen. Letzteres ist in einer extra abgegrenzten Zone sogar völlig unbekleidet möglich. Na schöner kann ein Urlaub mit der Familie ja fast nicht sein!

Angefangen bei den leckeren Köstlichkeiten, die vom Frühstück bis zum Abendessen angeboten werden, und den integrierten Tischgetränken zu den Hauptmahlzeiten bis hin zu einer aufwendigen Animation für Groß und Klein lohnt sich das Leben an Bord der Stella.

Kabinen, Grundrisse der einzelnen Decks und Ausstattung des Kreuzfahrtschiffs ähneln den bisherigen Schiffen der Sphinx-Klasse. Schon die AIDAmar verfügte über 42-Zoll LED-Flachbildschirme in den Innenkabinen. Auch eine Möglichkeit Gästen in Innenkabinen einen Meerblick zu bieten!

Innovative Umwelttechnologie bei der Stella

Als zehntes Schiff der beliebten AIDA-Flotte bereitet erstmals die AIDAstella der Umwelt zuliebe mit Hilfe einer innovativen Anlage das Ballastwasser auf. Dadurch wird verhindert, dass Kleinstlebewesen sich in fremden Ökosystemen ausbreiten können und eventuell heimische Arten verdrängen.