AIDAblu



Als siebentes Schiffe der AIDA-Flotte ist die AIDAblu seit 2010 europaweit im Einsatz. Das Kreuzfahrtschiff wurde in Hamburg getauft. Die Jungfernfahrt führte nach Palma de Mallorca. 2012 kreuzte die AIDAblu auf Schnuppertour über die Ostsee und machte dabei auch in Warnemünde halt. In diesem Jahr lief das Schiff Warnemünde nicht an.

Bilder der AIDAblu in Warnemünde

  • AIDAblu in WarnemündeAIDAblu am Kreuzfahrtterminal in Warnemünde
  • AIDAbluSchriftzug AIDAblu
  • AIDAblu (Deck)Der AIDA-Schriftzug an Deck der AIDAblu

 

Schiffsdaten “AIDAblu”

Flagge: Italien
Länge: 253 m
Breite: 32 m
Tiefgang: 7,30 m
Passagierdecks: 12
Geschwindigkeit: 21,8 Knoten
Besatzung: etwa 607
Kapazität: etwa 2500 Passagiere
1.096 Kabinen: davon 453 Innen-, 172 Außen- und 471 Balkonkabinen