Grüße nach Hamburg und Gratulation zum neuen Wahrzeichen: der Elbphilharmonie

Lange hat es gedauert. Teuer ist es geworden. Doch nun steht Hamburgs neues Wahrzeichen! Und morgen ist Eröffnung. Also Eröffnungskonzert! Für Besucher ist die Elbphilharmonie Hamburg ja schon länger zugänglich.

Elbphilharmonie – Hamburgs neues Wahrzeichen

Eröffnungsfeier Elbphilharmonie

Am 11. und 12. Januar 2017 wird sie nun endlich feierlich in der HafenCity eröffnet. Die Übertragung des Eröffnungskonzerts kann ab 18:00 Uhr auf www.elphi.me verfolgt werden.

Daten & Fakten zur Elbphilharmonie Hamburg

  • 2003: Projektskizze »Philharmonie Hamburg«
  • 2005: Senat der Freien Hansestadt Hamburg spricht für Realisierung der Elbphilharmonie aus.
  • 2006: Bauantrag
  • 2007: Baubeginn
  • 2010: Richtfest
  • 2013: Rohbau fertig
  • Elbphilharmonie Hamburg Mai 2015Elbphilharmonie in HafenCity Hamburg Mai 2015
  • Hamburger HafenBlick von der Aussichtsplattform der Elbphilharmonie auf den Hamburger Hafen
  • PlazaPlaza Elbphilharmonie
  • Rolltreppe ElbphiRolltreppe Elbphilharmonie
  • 2016: Fertigstellung im Oktober
  • 2017: Eröffnung im Januar
  • Das Investitionsvolumen von 77 Millionen Euro wurde mal eben verzehnfacht!

Längste Rolltreppe Hamburgs

Die Rolltreppe vom Eingangsbereich der Elphi ist gut 80 Meter lang und bringt den Besucher direkt auf die 37 Meter höher gelegene Plaza. Zugig geht es dabei zu, doch ist dies nichts, sollte es am Tag des Besuchs „pustig“ sein – wie man im Norden sagt. Denn auf der Aussichtsplattform, der Plaza, kann es mal eben richtig zur Sache gehen. Weht wenig Wind ist der Ausblick auf den Hafen ein Erlebnis.

Elbphilharmonie Hamburg

Die Elbphi ist das 2016 fertiggestellte Konzerthaus im Westen der HafenCity Hamburg. 110 Meter ragt das Gebäude der Elbphilharmonie in der Nähe der Landungsbrücken über der Elbe.

Über den Autor

Sven R.
Sven R.

Hi, ich bin Initiator von Warnemünde Guide, ein Küstenkind und son waschechter Rostocker Jung. Deshalb dreht sich auf diesem Blog auch alles um das vielleicht schönste Ostseebad überhaupt: Warnemünde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>