Der Fischbrötchen Report

Manch einer liebt es, andere rümpfen die Nase, das Fischbrötchen trennt die Geschmäcker und gehört zum Norden, wie der Fels in die Brandung. Am Strom in Warnemünde stehen sie Schlange und warten. Überlegen währenddessen für was für ein Fischbrötchen sie sich entscheiden werden. Fischbrötchen mit Lachs, geräuchert oder nicht, mit Schillerlocke, Heilbutt, Makrele, Butterfisch, Backfisch oder Fischboulette, die Auswahl an Fischbrötchen ist groß. Und die Klassiker sind hier noch nicht genannt: Bismarck, Matjes oder Rollmops!

Der Fischbrötchen Report MV Band 1 uns 2

Der Fischbrötchen Report Band 1 für Mecklenburg-Vorpommern bestellen bei Amazon!

Man sieht, es gibt Handlungsbedarf und Tilmann Schuppius hat sich dem Thema angenommen. Ob dieser Name nun real ist oder nicht, als Herausgeber und Mitautor erschien im Tilmann Verlag ein Buch, das sich genau diesem Thema widmet.

Es trägt den passenden Titel: „Der Fischbrötchen Report: MV Band 1”. Abgehandelt werden die Regionen von der Hansestadt Wismar bis einschließlich Rügen. Es ist der Erste von zwei Bänden. In Band 2 geht es von der Müritz über die Küste Ostvorpommerns bis nach Usedom.

Im Der Fischbrötchen Report für Mecklenburg-Vorpommern Band 1 dreht sich fast alles um die leckerste Zwischenmahlzeit Norddeutschlands. In dem Reiseführer werden auf 156 Seiten, mit vielen Fotos und Illustrationen, 40 Fischbrötchen-Imbisse an der Osteeküste sowie im Binnenland vorgestellt. Es handelt sich dabei um Imbisse, die aufgrund ihres Standorts, ihrer Tradition und ihres Flairs besonders empfehlenswert sind und die sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreuen.

Fischbrötchen Report Band 2 bei Amazon!

Neben den Beschreibungen der Fischbrötchenbuden und informativen Stories rund um die Themen Fisch und Küste, enthält Der Fischbrötchen Report zusätzlich viele tolle Ausflugs- und Insidertipps für Urlauber, Wochenendgäste und Ausflügler. Das Buch lebt aber auch von den Appetit machenden Bildern des Hamburger Fotografen und Herausgebers Tilman Schuppius (56). Der Name ist somit doch real!

Die Aktualisierung des Fischbrötchen Reports für Hamburg und Schleswig-Holstein (1. Auflage 2011), sowie eine Ausgabe Niedersachsen erscheinen im Frühsommer 2015.

Über den Autor

Sven R.
Sven R.

Hi, ich bin Initiator von Warnemünde Guide, ein Küstenkind und son waschechter Rostocker Jung. Deshalb dreht sich auf diesem Blog auch alles um das vielleicht schönste Ostseebad überhaupt: Warnemünde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>