Baustellen in Warnemünde

Niemand will seinen Urlaub auf einer Baustelle verbringen! Und gerade Warnemünde hat von denen derzeit eine ganze Menge. So ist das erste Resort der a-ja-Hotelkette bereits seit Ostern eröffnet, doch empfehlen wir zurzeit niemanden in dem Hotel einzuchecken! Die Außenanlagen sind nach wie vor reinste Baustelle…

Rund um das a-ja Resort in Warnemünde

Das a-ja Resort in Warnemünde ist Baustelle

a-ja Resort und Seebad…es wird gebaut!

Die Bilder zeigen, Urlaub sieht anders aus!

Aber wir stellen gerne auch ein Foto online, das in Reisekatalogen zu finden sein könnte. Das Bild wurde ebenfalls 04.04.2013 in Warnemünde aufgenommen.

a-ja Resort Warnemünde und Neptun Hotel

Weitere Baustellen in Warnemünde sind derzeit die Anastasiastraße sowie die Kirchenstraße. Auch an der Vorpommernbrücke und der Brücke am Mühlendamm sind Arbeiten im Gange, was für die Anfahrt zum Ostseebad interessant sein kann. Die Brückenbauarbeiten werden sich noch lange hinziehen! Für die Anfahrt nach Warnemünde ist also unbedingt der Westzubringer zu nutzen. Fahren Sie an der Autobahnabfahrt Rostock Süd oder Rostock Ost ab, steuern Sie unausweichlich die Brückenbaustellen an.

Natürlich kann auch der Warnowtunnel genutzt werden (kostenpflichtig)!

Über den Autor

Sven R.
Sven R.

Hi, ich bin Initiator von Warnemünde Guide, ein Küstenkind und son waschechter Rostocker Jung. Deshalb dreht sich auf diesem Blog auch alles um das vielleicht schönste Ostseebad überhaupt: Warnemünde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>