Fällt nun auch das SEAROCK Festival ins Wasser?

Wie NDR1Radio MV vor wenigen Minuten mitteilte, wurde der Einlass beim SEAROCK Festival auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund ist der seit nunmehr 24 Stunden anhaltende Regen. Die ungewöhnlich hohen Wassermengen haben den Boden der Festivalwiesen derart aufgeweicht, dass Einlass und Beginn der Veranstaltung von Freitag bis Samstag verschoben worden sind.

Über den Autor

Sven R.
Sven R.

Hi, ich bin Initiator von Warnemünde Guide, ein Küstenkind und son waschechter Rostocker Jung. Deshalb dreht sich auf diesem Blog auch alles um das vielleicht schönste Ostseebad überhaupt: Warnemünde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>