Buchtipp: „Rostock“ – Ein Bildband mit Fotos von Danny Gohlke

Der erste Buchtipp des heutigen Abend stammt aus dem in Rostock ansässigen Hinstorff Verlag und ist ein Bildband über die schöne und Hansestadt Rostock.

Den Bildband über Rostock bestellen bei amazon.de

Rostock, ein Ort zum genauen Hinsehen, zum Entspannen und Verweilen. Denn wie ließ Erich Kästner eine seiner Romanfiguren schon feststellen: »Eben sah ich die alten ehrwürdigen Backsteinkirchen auftauchen. Nein, ich kann nicht weiterfahren. Wer weiß, was einen in Berlin erwartet (…). So eine romantische norddeutsche Kleinstadt spricht eben doch mehr zum Herzen.« Wolf Karge und Danny Gohlke präsentieren nicht nur die Sehenswürdigkeiten Rostocks, die gewaltigen Backsteinkirchen, Stadttore, Wallanlagen und Klöster, Einkaufsstraßen und Museumsschiffe. Vielmehr gehen sie dem Leben in ihrer Kommune nach, besuchen nicht nur die Flaniermeilen mit ihren Cafés, sondern auch die stillen Gassen der Altstädte (derer Rostock drei hat!), zeigen auf den ersten Blick Verborgenes und doch Lebendiges, etwa die von Studenten geprägten Viertel mit ihren Kneipen, Hinterhöfen, dem bunten Treiben. Und sie legen sich nicht allein an den beleibten Strand, sondern begeben sich auch an die stillen Ufer der Warnow, auf der nur zuweilen ein Boot den Blick kreuzt und man ansonsten Natur in unmittelbarer Stadtnähe erleben kann.

Der Band erschien diesen Monat als deutsche-englische Ausgabe mit circa 100 Farbfotos und einigen in schwarz/weiß.

Wolf Karge (Text) u. Danny Gohlke (Fotograf): Rostock, Hinstorff Verlag Rostock, September 2010, gebundene Ausgabe mit 96 Seiten, ISBN: 978-3356013825

Über den Autor

Sven R.
Sven R.

Hi, ich bin Initiator von Warnemünde Guide, ein Küstenkind und son waschechter Rostocker Jung. Deshalb dreht sich auf diesem Blog auch alles um das vielleicht schönste Ostseebad überhaupt: Warnemünde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>