Archiv - 9. Juli 2010

1
Die Sache mit den Kopflinden
2
Preiswerte Unterkünfte in Warnemünde

Die Sache mit den Kopflinden

Wäre die Sache mit den Kopflinden in der Mühlenstraße von Rostock-Warnemünde nicht so populär, könnte man einen Krimi daraus machen. So wird es wohl ein Drama! Mühlenstraße, Rostock-Warnemünde Das ehemalige Fischerdorf Anfang der 1320er Jahre kaufte die Stadt Rostock ein kleines Fischerdorf, um sich den Zugang zur Ostsee auf Dauer zu sichern.

Weiterlesen

Preiswerte Unterkünfte in Warnemünde

In vielen Bundesländern hat die Ferienzeit begonnen, die Temperaturen in Deutschland sind mit über 30° Lufttemperatur und 22° Wassertemperatur (Prognose für morgen im Ostseebad Warnemünde) hochsommerlich, kurzum die Urlaubssaison an der Ostsee und so auch in Warnemünde ist im vollen Gange. Wohl denen, die schon vorab eine Unterkunft in Warnemünde reserviert haben. Vor allem dann…

Weiterlesen